Für mehr Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Wirtschaft
Eine Hand führt einen Kugelschreiber und möchte damit eine Zahl auf einem Wandkalender umkreisen.

Veranstaltungen im Überblick

Von den Erfahrungen anderer profitieren, sich austauschen und vernetzen: Veranstaltungen bieten Gelegenheit dazu. Das UnternehmensForum stellt wichtige Termine vor, bei denen Sie sich mit inklusiven Akteuren austauschen und auch die Vertreter der Arbeitgeberinitiative kennenlernen können.


Abschlussveranstaltung des InkA-Projektes

Knapp 40 junge Menschen mit Schwerbehinderung gemeinsam mit nicht-behinderten Jugendlichen auszubilden – das war das Ziel des UF-Projektes „Inklusive Ausbildung“. Die Abschlussveranstaltung präsentiert Ergebnisse und Erfahrungen von Unternehmen für Unternehmen.

  • 13. September

  • Berlin


UF-Fachtag bei SAP

Die Chancen der Digitalisierung für mehr Inklusion nutzen. Das ist Thema des UF-Fachtages, der beim Software-Konzern SAP stattfindet.

  • 26. September

  • Walldorf


Expertenanhörung im Sozialministerium Rheinland-Pfalz

Das rheinland-pfälzische Sozialministerium hat unter der Fragestellung „Gelingt Inklusion? – Inklusion gelingt!“ zu sechs ExpertInnenanhörungen geladen. Der UF-Vorstandsvorsitzende Olaf Guttzeit wird dort seine Einschätzung zu aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen in den Handlungsfeldern Ausbildung und Erwerbsarbeit geben.

  • 7. November

  • Mainz


Fachtagung Autismus

Wie können Menschen mit Autismus ihren Weg in Arbeit finden? Mit Antworten und Lösungen beschäftigt sich die Fachtagung Autismus des bbw Südessen. Auf der Tagesordnung stehen u.a. Einblicke in die Erfahrungswelt von Autisten und Workshops, die das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

  • 9. November

  • Karben