Für mehr Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Wirtschaft

UF-Fachtag bei Boehringer Ingelheim: Inklusion und Diversity vernetzen sich

Dass Inklusion ein wesentlicher Teil von Diversity ist, zeigte jetzt der UF-Fachtag, der zeitgleich zur Fachtagung der Charta der Vielfalt bei...

UF bei Inklusionstagen und Arbeitgebertag

Aktive Netzwerkarbeit leistete das UnternehmensForum jetzt in Berlin: Vorstand und Mitgliedunternehmen nahmen nicht nur in Berlin an den diesjährigen...

UF wird Mitglied im ILO Global Business & Disability Network

Networking auf internationaler Ebene und dem Fokus auf Inklusion – darum ging es bei der jährlichen Tagung des ILO Global Business and Disability...

ADS-Fachtagung: Divers, fair und digital

„Vielfalt ist kein Spleen, sondern eine zentral wichtige Bewältigungsstrategie für das unternehmerische Überleben“, das war die Botschaft von Robert...

Sodexo tritt dem UnternehmensForum bei

Das UnternehmensForum wächst weiter: Der Dienstleister Sodexo Deutschland gehört ab sofort zu den Mitgliedern des Netzwerks. Damit folgt das...

Zurück Pause Pause Weiter
1/5

Das UnternehmensForum: Strategien aus der Praxis zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Die Wirtschaft braucht Menschen mit Behinderung. Ihre Fähigkeiten sind entscheidend, um im demografischen Wandel alle Potenziale zu nutzen, aber auch um die Vielfalt und Innovationskraft von Unternehmen zu sichern. Dafür macht sich das UnternehmensForum stark.

Das UnternehmensForum ist ein bundesweiter und branchen-übergreifender Zusammenschluss von Konzernen und mittelständischen Firmen, die Menschen mit Einschränkungen oder Leistungsminderung die volle Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen wollen.

Dafür entwickelt das Netzwerk Maßnahmen und Empfehlungen rund um Personalrekrutierung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung. Weil Strategien aus der Praxis für die Praxis am erfolgreichsten sind.

18. Dezember
Berlin

Inklusionspreis-Jury trifft Entscheidung

Die Qual der Wahl hat die Jury, die die Inklusionspreissieger 2019 kürt. Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verbänden kommen dazu am 18. Dezember zusammen, darunter der Vorstandsvorsitzende des UnternehmensForums Olaf Guttzeit. Das UnternehmensForum hatte den preis 2012 ins Leben gerufen, um Unternehmen durch Best Practice zu mehr Inklusion zu motivieren.

Logo des Inklusionspreises für die Wirtschaft 2019

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderungen ein selbstverständlicher Teil des Wirtschaftslebens sind. Ihre Beschäftigung schafft Vielfalt in Unternehmen – und damit Ressourcen, von denen alle profitieren.
Der Inklusionspreis für die Wirtschaft 2019 „Potenziale von Menschen mit Behinderungen“  prämiert Beispiele guter Praxis und lädt zum Nachmachen ein: Unternehmen können sich jetzt mit vorbildlichen Maßnahmen zur inklusiven Beschäftigung bewerben.

Ein starker Verbund – Mitglieder im UnternehmensForum