Für mehr Inklusion behinderter Menschen in die Wirtschaft
Merck

Merck

Merck ist ein führendes börsennotiertes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten daran, Technologien weiterzuentwickeln, die das Leben bereichern – von biopharmazeutischen Therapien zur Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose bis hin zu Flüssigkristallen für Smartphones oder LCD-Fernseher. 2014 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 11,3 Milliarden Euro. Gegründet 1668, ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt – und dabei bis heute mehrheitlich Eigentum der Gründerfamilie.

„Wir bei Merck haben das Ziel, eine inklusive Unternehmenskultur zu schaffen, die unsere Werte reflektiert und es jedem unserer Mitarbeiter erlaubt, sein volles Potenzial zu entfalten. Im Rahmen unserer Diversity & Inclusion Strategie steht dabei auch die Chancengleichheit schwerbehinderter Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Fokus. Neben der Inklusion bereits beschäftigter Menschen mit Schwerbehinderung haben wir außerdem das Ziel, die Inklusion von geeigneten schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern zu fördern.“

Kontakt

Axel Dürrwang

Merck KGaA · Frankfurter Straße 250 · 64293 Darmstadt

Tel. 06151 7232929

www.merckgroup.com

Merck